Adieu

ADIEU, LIEBE TATJANA

Nach dem Gottesdienst vom
Sonntag, den 25. Februar 2024,
werden wir die Gelegenheit haben, uns von Tatjana Erb zu verabschieden und mit ihr beim anschliessenden Apéro auf die schönen Momente anzustossen, die uns immer in Erinnerung bleiben werden.

Liebe Tatjana
Mit einem wehmütigen Herzen, aber auch mit grosser Dankbarkeit müssen wir uns leider von dir, unserer jungen und äusserst motivierten Seelsorgerin, verabschieden. Deine erfrischende Art hat einen ganz besonderen Wind in unser Team und Pfarreileben gebracht. Es war schön, zu sehen, wie du dich mit Hingabe deiner Arbeit gewidmet hast, ob in der Jugend- oder der Pfarreiarbeit im Allgemeinen. Du hast gezeigt, dass die Berufung zur Seelsorge weder Alters- noch Geschlechtergrenzen kennt. Die Lücke, die du hinterlässt, wird trotz deiner nicht allzu langer Anstellungszeit in der Pfarrei schwer zu füllen sein. Dennoch möchten wir dich mit unseren besten Wünschen an deinen neuen Wirkungsort begleiten. Wir sind uns sicher, dass du weiterhin genauso viel Positives bewirken wirst, wie du es bei uns getan hast.
Alles Gute für deine Zukunft, liebe Tatjana!

Mit herzlichen Grüssen
das gesamte Pfarreiteam


 

Wir sind die Katholische Kirche im Kanton Zürich

Die Katholische Kirche steht aktuell in keinem guten Licht da. Unsere Glaubwürdigkeit leidet unter der Last von Vertuschung und Verbrechen. Mit konsequenter Aufarbeitung der Vergangenheit und intensiver Präventionsarbeit für die Zukunft stehen wir ein für eine transparente, gleichberechtigte und glaubwürdige Kirche. Trotz Image im Tief: Unser Engagement für die Menschen bleibt hoch. Mit Ihrer Kirchensteuer engagieren wir uns für die Menschen, wo auch immer Hilfe nötig ist.

www.kirchensteuerwirkt.ch


 

Kids-Treff

KIDS-TREFF

Ein Angebot für Kinder im Vorschulalter mit ihren Mamis oder Papis, Grossmamis oder Grosspapis
Ältere Geschwister sind auch herzlich willkommen! „Kids-Treff“ weiterlesen

Pfarreirat

Neuer Pfarreirat
Am Sonntag, 5. November 2023 wurde in Anwesenheit der stimmberechtigten Pfarreimitglieder St. Mauritius Oberengstringen ein neuer Pfarreirat für die Amtsperiode 2023-2027 gewählt. Mit grossem Dank für ihr Engagement wurden davor Regula Herzig und Giorgio Ciroli (bisheriger Präsident) aus dem Gremium verabschiedet.

Anschliessend an die Präsentation durch den bisherigen Präsidenten und an die Wahl des neu besetzten Pfarreirats wurde die Feier mit einem Apéro abgeschlossen. –> Zur Foto-Galerie

Neue Präsidentin gewählt!
Der an der Pfarreiversammlung neu gewählte Pfarreirat hat anlässlich ihrer Konstituierungssitzung vom 8. November 2023 Frau Silvana Inglima einstimmig zur Präsidentin gewählt.
Wir freuen uns sehr, dass Frau Inglima die Wahl angenommen hat! Gemeinsam schauen wir zuversichtlich in die Zukunft und setzen uns für eine lebendige und inspirierende Pfarreiarbeit ein.
Pfarreirat St. Mauritius Engstringen

Der neu gewählte Pfarreirat setzt sich wie folgt zusammen
(von links nach rechts):
Erb Tatjana (Pfarreiseelsorgerin), Kläusler Vanessa (Pfarreisekretariat), Döring Ursula (bisher), Mayunda Willy, Dr. (Pfarrer), Descoeudres Brigitte (neu), Santer Jörg (neu), Hauser-Kofmehl Barbara (bisher), Silvana Inglima (neu)

Frau Erb, Frau Kläusler und Pfr. Willy Mayunda sind Kraft Amt Teil des Pfarreirats.
———————————————————————————

Pilgerfahrt

Jubiläums-Pilgerfahrt unserer Pfarrei:
Freitag, den 17. bis Samstag, den 18. Mai 2024

Aus Anlass ihres 60-jährigen Bestehens führt unsere Pfarrei eine zweitägige Pilgerfahrt zu ihrem Kirchenpatron, dem hl. Mauritius, durch. Sie wird von unserem Pfarrer Willy Mayunda begleitet.

Flyer mit Anmeldeformular ansehen/herunterladen

Die Reise führt mit dem Car nach Saint-Maurice (VS) zur Richtstätte des hl. Mauritius, wo wir mit unserem Kirchenchor einen Gottesdienst feiern. Es erfolgt ein Besuch der Abtei Saint-Maurice mit Klosterschatz und Ausgrabungen.
Am zweiten Tag fahren wir ins Städtchen Leuk im Oberwallis, wo wir eine Schlussandacht feiern und das einzigartige Beinhaus besichtigen. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Oberengstringen.
Genauere Informationen über das detaillierte Programm, die Kostenbeteiligung finden Sie im Flyer, welcher auch in der Kirche aufliegt.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Reise ist für Kinder nicht geeignet.

Bitte Ihre Anmeldung mit Anmeldetalon im Pfarreisekretariat bis spätestens 31. Januar 2024 abgeben oder elektronisch zusenden.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Flyer mit Anmeldeformular ansehen/herunterladen


 

Palliativseelsorge

Palliativseelsorge stellt einen Dienst der häuslichen Begleitung dar.
Der Dienst stellt dem Pflegepersonal schnell und unkompliziert einen qualifizierten Seelsorger zur Seite, der schwer- und chronisch kranke Menschen begleitet. Der Fokus liegt darauf, diese Patienten sowie ihre Angehörigen in ihrem eigenen Zuhause zu begleiten. Hierbei arbeiten sie eng mit den spezialisierten Palliative Care-Fachdiensten sowie den herkömmlichen Spitex-Organisationen zusammen. Dieses Angebot richtet sich an sämtliche Bewohner des Kantons Zürich. Sind Sie interessiert? Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Original-Flyer ansehen/herunterladen